${result.item.score} Category Product Case Study News

>B< Press XL

>B< Press XL

>B< Press XL

>B< Press XL

 

>B< Press XL Fittings in den Dimensionen von 64 - 108 mm werden aus bewährtem Kupferwerkstoff gefertigt. Dank der innovativen Presskontur (XL) werden die Fittings über zwei Punkte sicher verpresst und sind unverpresst-undicht von 0,1 - 6,0 bar. Auf diese Weise werden unverpresste Verbindungen im Zuge der Dichtheitsprüfung sofort erkannt. 

Als Erweiterung der Serie >B< Press sind auch die großen Dimensionen DVGW-zertifiziert und somit für alle Trinkwässer zugelassen. 

Sämtliche an unseren >B< Press XL Fittings vorhandenen Rohrgewinde entsprechen DIN EN 10226-1 (ISO 7-1) und sind demgemäß "im Gewinde dichtend" (Gewindepaarung konische Außengewinde/zylindrische Innengewinde R/Rp). Die Gewinde unserer Verschraubungen entsprechen DIN EN ISO 228-1 (Gewindepaarung zylindrische Außen- und Innengewinde G/G).

 

Vorteile

Kurze Installationszeiten
Innovative XL-Presskontur
DVGW zertifiziert
Unverpresst undicht von 0,1-6,0 bar
Gute Korrosionsbeständigkeit
Freie Werkzeugwahl gemäß Werkzeugkompatibilitätsliste

Werkstoff

Kupfer (EN 12165 CW024A) 
EPDM-O-Ring (Dreipunktdichtung) Schwarz
Grip Ring aus Edelstahl

Anwendungen

Trinkwasser
Warmwasser Heizungen
Nah- und Fernwärmeleitungen
Thermische Solaranlagen
Wassergeführte Raumkühlanlagen
Regenwassernutzungsanlagen
Ölfreie Druckluft
Industrie- und Prozesswässer
Rohrleitungen im Schiffbau PH 6,5-9,5
Vakuumleitungen

Technische Daten

Bis 16bar Betriebsdruck bei Temperaturen bis 110° 

Prüfgrundlage

DVGW W534
BS 8537
prEN1254-7

Zertifikate, Zulassungen und Normen

Bureau Veritas Marine
DVGW Deutschland
ACS France
Kitemark Großbritannien
TSU Slowakei
THYSK Ukraine
WRAS Großbritannien
ÜA Österreich

Dimensionen

64mm - 108mm
Weitere Informationen finden Sie in unserer technischen Broschüre.

Gewährleistung

Qualität hat bei Conex Bänninger Produkten oberste Priorität! 

 

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die branchenübliche Gewährleistung auf die einwandfreie Beschaffenheit der Bauteile und die Dichtheit der Verbindung bei fachgerechter Verarbeitung gemäß unserer Verarbeitungsrichtlinien. 

Zusätzlich gilt unsere Haftungsübernahmevereinbarung mit dem Zentralverband Sanitär Heizung und Klima (ZVSHK). Werden in gleicher Installation mit metallischen Rohren Rohrverbinder/ Produkte anderer Hersteller eingesetzt, so haften diese für ihre Produkte nach deren Angaben.

Ergänzend gelten die gesetzlichen Regelungen und unsere Allgemeinen Auftrags- und Lieferbedingungen.

Details